DB Gesamtbank Skimeisterschaften 2012 in Seefeld Tirol

Das DB SKI 2012 am Samstag in Seefeld / Tirol war dieses Jahr wieder eine sehr gelungene Veranstaltung. Der Ausrichter, Skiclub Starnberg, hat uns eine

hervorragende Piste zu absoluten Weltcup Bedingungen zur Verfügung gestellt. Alle Teilnehmer sind verletzungsfrei durchgekommen.
Die Temperaturen waren beim 1. Durchgang allerdings sehr grenzwertig.
Wir starteten die 1. Durchlauf bei  - 22 Grad. Die Teilnehmerzahl war mit 70 Teilnehmern aus ganz Deutschland etwas enttäuschend. Grund hierfür waren
die PuBC -Jahresauftaktveranstaltungen in München und in Bremen, sowie eine CIB Gala in Nürnberg,  die die Mitarbeiten leider an diesem Wochenende
anderweitig gebunden haben. Das war bei der Terminfestlegung im Frühsommer 2011 nicht absehbar. So waren vom immer starken Team aus Bielefeld
mit mindestens 20 Teilnehmern lediglich 2 Kollegen in Seefeld. Hier werde ich versuchen die Ausrichtung nächstes Jahr auf Ende Februar/ Anfang März zu legen.
Die Siegerehrung in der Sportalalm direkt am Gschwandtkopf war wieder ein musikalisches Highlight mit den "Münchner Wies'n Symphonikern".

Unten die Ergebnislisten nach Altersklassen, Damen und Herren gesamt und den Mannschaftswertungen.
Zusammenfassend muß man feststellen, das die Kollegen aus PWM ausschließlich 1. und 2. Plätze belegten.

Ergebnisse

Previous page: Whistler, Canada 2012  Next page: Wasserski am Main